__CONFIG_group_edit __ {"jvqkgh3j": {"name": "Alle Benutzerelemente", "Singular": "- Benutzerelement% s"}} __ CONFIG_group_edit__

Leben mit Borderline

Borderline test

Hier hast du die Möglichkeit zu überprüfen, ob bei dir Symptome einer Borderline Störung vorliegen.

Er basiert auf den Kriterien der DSM-IV.


Der Borderline Test ersetzt keinen Gang zum Facharzt, er stellt auch keine Diagnose. Er gibt lediglich Hinweise, ob es in die Richtung Borderline gehen könnte.


Falls du den Test gemacht hast und es dir mit dem Ergebnis sehr schlecht geht, schau in unsere Anlaufstellen unter Wichtiges. Dort findest du unter anderem den Link zur Telefonseelsorge, wo du jederzeit kostenfrei anrufen kannst.



Mache den test


Frage 1

 

Bist du oft verzweifelt und versuchst mit allem Einsatz reales oder vermutetes Verlassen werden zu vermeiden?




Frage 2

 

Sind deine zwischenmenschlichen Beziehungen gekennzeichnet von Instabilität mit sehr intensiven Momenten? Kennst du die Idealisierung und Abwertung von Personen? (Partner, Freunde, Familie, Bekannte, Fachpersonal)




Frage 3

 

Ist dein Selbstbild oder auch deine Selbstwahrnehmung deutlich instabil?




Frage 4

 

Kennst du Impulsivität in verschiedenen Bereichen? (z.B. Geld ausgeben, rücksichtsloses und schnelles Autofahren, Fressanfälle, Sexualität oder Drogen)




Frage 5

 

Hast du dich schon selbst verletzt? Hattest du schon mal einen Selbstmordversuch oder hast angedeutet, dir etwas anzutun?




Frage 6

 

Leidest du unter ausgeprägten Stimmungsschwankungen oder affektiver Instabilität (zum Beispiel Reizbarkeit, Angst, schlechte Laune, wobei diese Verstimmungen gewöhnlich nur kurz andauern)?




Frage 7

 

Kennst du das Gefühl von chronischer Leere und Langeweile?




Frage 8

 

Kennst du unangemessen starke Wut oder hast du Schwierigkeiten, Wut oder Ärger zu kontrollieren (z.B. häufige Wutausbrüche, andauernder Ärger und Konflikte)?




Frage 9

 

Kennst du vorübergehende, durch Belastung ausgelöste misstrauisch-paranoide Vorstellungen oder einen Verlust des Realitätsbezuges? Fühlst du dich manchmal wie ferngesteuert oder bist manchmal weggetreten?